Herzlich Willkommen

Schön, dass Sie da sind. Auf den folgenden Seiten möchte ich Sie über meine Tätigkeit und meine Person informieren. 

Nach der staatlichen Anerkennung zur Heilpädagogin und dem Schritt in eine selbstständige Heilpädagogische Praxis, kann ich sagen, dass ich beruflich genau dort bin, wo ich sein wollte. Eine Möglichkeit dem Menschen auf seinem Weg zu begleiten, ihm Karte und Kompass zur Verfügung zu stellen, ihm dadurch Orientierung zu bieten, um seine Ressourcen für sich positiv zu nutzen.

Jeder Mensch benötigt für seine Entwicklung, Unterstützung und Hilfe. Im Allgemeinen wird dies „Erziehung“ genannt. Was aber, wenn die Entwicklung aus dem Gleichgewicht gerät und im Verlauf Ereignisse auftreten, welche die Entwicklung ins Stocken geraten lassen und intensivere Unterstützung notwendig machen?

Wenn Kinder und Jugendliche nicht mehr in der Lage sind, ihre vorhandenen Ressourcen und Fähigkeiten zu nutzen? Das familiäre Zusammenleben oder die Teilhabe im Umfeld außerdem erschwert ist?

Die Heilpädagogik, eine Disziplin der Pädagogik bietet in diesen Situationen, professionelle Hilfe, um gemeinsam Lösungsansätze zu finden und die vorhandenen Stärken zu aktivieren. Wertschätzung, Verständnis und eine positive Beziehungsgestaltung sind die Basis, um gewünschte Veränderungsprozesse in Gang zu bringen. Regelmäßige Elterngespräche und die Zusammenarbeit mit anderen Fachdisziplinen sowie die Kooperation mit an der Lebenswelt des Kindes beteiligte Einrichtungen und Menschen, werden einbezogen. Das Kind / der Jugendliche und deren Familie stehen im Zentrum. Ziel ist eine begleitende Unterstützung, um Entwicklungsprozesse positiv zu beeinflussen.

 

 

  • pixabay.com
    pixabay.com
  • Schreiben

    pixabay.com